Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Innerhalb kurzer Zeit konnte mit der Hilfe zahlreicher KE-TEC Mitarbeiter ein nahegelegenes Haus auf Vordermann gerbacht und für die Aufnahme einer ukrainischen Familie vorbereitet werden.



Die Unterkunft war lange Zeit nicht bewohnt und musste deshalb hergerichtet werden, bevor dort Flüchtlinge aufgenommen werden konnten. Aufgrund der vielen fleißigen Helfer ist es noch rechtzeitig gelungen alles für die Ankunft der Familie vorzubereiten.

0 Ansichten